Schamane der neuen Zeit
Begleiter in das neue Bewusstsein
Autor spiritueller und philosophischer Text

Seelenweg

Der Seelenweg
Im Ursprung war mensch EINS mit sich, seiner Seele und seiner Umwelt. Die Probleme begannen mit dem zunehmenden Verstandesdenken. Durch das Sicherheitsdenken wurden die Gefühle vernachlässigt und unterdrückt. Wodurch die Intuition kaum noch wahrnehmbar war. Womit die innere Führung durch die Stimme unserer Seele leiser und stiller wurde. Nicht weil sich die Seele zurückzog, sondern weil der Mensch sie nicht mehr beachtete. Dann kam das Patriarchat. In dieser Zeit wuchs der Intellekt und jede Gefühlsregung wurde als unzivilisiert dargestellt. Der Höhepunkt dieser gefühl- und seelenlosen Selbstüberschätzung war die Zeit, welche wir Atlantis nennen: Hohes Wissen, viele Erkenntnisse, aber keine Gefühle. Kein Herz. Keine Seele (bis auf wenige, die verstanden was geschah). Das intuitionslose Tun führte zu der Katastrophe, die unseren Planeten aus der Verbindung mit dem restlichen Weltall riss. Die Folgen waren die letzten 13000 Jahre zu erleben. Seit dem Wandel gegen Ende 2012 beginnt eine neue Zeit: die Zeit der Heilung.

Nun können wir uns wieder mit der Urquelle verbinden, mit dem Schöpfer, jenem Wesen, das alles ist, was ist. Um seine Liebe durch unser Herz in unser Leben fließen zu lassen. Desweiteren ist die Verbindung zu den Energien aus der Zentralsonne wieder aktiv. Und die Verbindung zu unserer Seele und somit zu allen Informationen aus unseren anderen Inkarnationen ist ebenfalls wieder möglich!

Was lang und intensiv vorbereitet wurde, ist endlich Wahr geworden. Die Verbindung mit der Zentralsonne, der Urquelle und unserer Seele ist vollendet. Wir erkennen dies an der jetzt spürbaren, sehr kraftvollen Energie. Einer Energie die aus sich heraus pulsiert, die alles verstärkt und erleuchtet. Erkennbar an den persönlichen Problemen, die nun hochkommen, die explosionsartig alles, was unterdrückt wurde, sichtbar macht. Wir erkennen die neue Energie an den Lügen, die nun aufgedeckt werden und die Beschleunigung der Zeit. Und sie bringt uns innere und äußere Befreiungsprozesse. Das alles umfassende Thema heißt Freiheit!

Um die neue Energie und die Freiheit  zu integrieren ist viel Arbeit an unseren Gewohnheiten und Handlungsweisen vonnöten. Durch das Labyrinth unserer Psyche und Glaubenssätze hilft uns unsere Intuition. Die Intuition ist die Stimme unserer Seele. Sie zeigt uns, welchen Weg wir einschlagen sollten, wenn wir unser Bewusstsein weiter entwickeln wollen, wenn wir frei werden wollen.

Doch leider gibt es immer wieder Schwierigkeiten, die Intuition wahrzunehmen. Schwierigkeiten, einen Zugang zur eigenen Seele zu bekommen. Denn über diesen Zugang erhalten wir nicht nur Informationen über die nächsten Schritte, über unseren persönlichen Lebensweg und Lebensplan. Hier werden unsere Probleme erklärt, beleuchtet und geheilt. In Schamanenkreisen gibt es schon seit vielen Jahren eine Möglichkeit die Seele und somit auch den Zugang zu allen anderen Inkarnationen mit dem Körperbewusstsein zu verbinden: über den Seelenweg.
Der Seelenweg beginnt ab dem Scheitelchakra und führt in eine andere Realitätsebene: in die lichtvolle Welt der Seelen. Diese Realität existiert über der Polarität und über jeder materiellen Dimension. In dieser Welt existiert nur Bewusstsein und Licht. Das Licht der Seelen. Über den Seelenweg sind wir also mit unserer eigenen Seele verbunden. Nun ist dieser Weg oft verletzt, gebrochen, vernebelt. Wo auch immer die Verletzung steckt und die Verbindung schwächt, der Seelenweg kann geheilt und wieder angebunden werden.
Dies geschieht, indem ich diesen Zugang wieder verbinde. Und die Essenz der Seele durch den Inkarnationsweg und durch das Scheitelchakra ins menschliche Herz lege. Um es danach mit der Erdseele, Sanat Kumara zu verbinden.
Wenn die Verbindung wieder aktiv ist, können wir in den Seelenweg reisen. Wo wir nicht nur frühere Inkarnationen wahrnehmen können, sondern direkt in unsere Seele eingehen können. Jenseits aller irdischen Probleme, um in ihrem Licht uns selbst zu erneuern.

Dass dieser Zugang jetzt möglich wird, passt perfekt in die neue Zeit; Denn diese bringt uns vor allem eines: wahre Freiheit. Und eben auch die Freiheit wahrzunehmen, was bislang verborgen war. Der Schleier zwischen den Dimensionen und der Schleier in die Vergangenheit unseres seelischen Seins wird gelichtet und das Eintauchen und Nutzen des Seelenweges ist eine Möglichkeit dazu.

Im Seelenweg-Seminar werden wir wieder vollständig mit unserer Seele verbunden. Nach der Vereinigung des Seelenweges mit unserem Herzen und dem Verbinden und Erden unseres Körpers mit der Erdseele, können wir den Seelenweg bereisen. In geführten Meditationen und später jeder für sich zu Hause: die Verbindung ist aktiv und beschert neue Einsichten und neue Gefühle. Über diesen WEg wird die Intuition gestärkt. Wir können wieder wahrnehmen, was uns unsere Seele zeigen möchte.

Das spannendste an diesem Geschenk ist das Eintauschen in die Seelenebene. Dies zu erleben ist eines der erhabensten Gefühle überhaupt. Auf der Rückreise in unsere momentane Inkarnation bringen wir diese Seelenessenz wieder in unseren materiellen Körper, erfüllen uns mit dem Licht unserer Seele. Das ist wahre Erleuchtung: die grundlegende Vereingung von Körper, Geist und Seele. Wenn die lang vermisste Kraft unserer Seele wieder in unser körperliches und geistiges Sein fließt, kommt das zurück was wir am meisten vermissen: Vertrauen, Verbundenheit und Freiheit.

Durch das zurückkehrende Licht werden aber auch all die unterdrückten Gefühle und Ängste aktiviert, weil wir von innen heraus strahlen und diese neue Energie in uns alles in Bewegung bringt, was stört oder blockiert. Denn um wirklich frei zu werden, müssen die Ängste und Blockaden, die Schatten unseres Seins sichtbar, anerkannt und losgelassen werden. Was aber im Kontakt mit unserer Seele um einiges leichter ist.
Wir Menschen haben einen freien Willen. Wir entscheiden selbst, ob wir gehen oder stehen bleiben. Oder wir entscheiden uns NICHT zu entscheiden (was oft ein großes Problem ist) und lassen andere Menschen, Organisationen oder Wesen über uns entscheiden. Wir können uns aber auch entscheiden, frei zu werden und den Mut aufbringen in unsere unverstandenen Strukturen einzutauchen, um tief im Sumpf unseres Denkens unseren eigenen inneren Gral zu finden: das Licht unserer Seele. Die wieder gemeinsam mit unserem Körperbewusstsein und unserem materiellen Körper ein befreites Leben erleben möchte. Körper, Geist und Seele - vereint in einem materiellen Dasein.

Die Freiheit, die durch die Vereinigung mit der Seele gewonnen wird, wird uns zunächst innerlich befreien. Aber wenn wir mutig unseren Impulsen folgen, führt dies auch zu einer äußeren Freiheit. Dabei geht es nicht nur um die Freiheit in unserem materiellen Dasein, sondern auch um das Befreien des Herzens von alten Mauern und Blockaden. Sodass die Liebe des Schöpfers wieder in unsere Herzen fließen kann. Durch die Vereinigung unserer Lebensebenen wird das Tor zur Urquelle, das kosmische Herz, aktiviert. Und wenn dieses Tor in unserem Herzen geöffnet ist, fließt die Liebe aus der Urquelle durch unser Herz in unser Leben und darüber hinaus zu all den Menschen, denenwir unsere Liebe schenken wollen.

 

 

Buechersammelgrafik web

Theater

Carmen - Kaiserhof-TheaterCarmen - Kaiserhof-Theater ansehen Die Funzbroichs - Kaiserdose ansehen Geierwally - Kaiserdose...
weiterlesen

Inneneinrichtungen

1 Inneneinrichtung1 Inneneinrichtung 2 Inneneinrichtung 3 Inneneinrichtung 4 Inneneinrichtung 5 Inneneinrichtung 6...
weiterlesen

HEIMO Entwürfe für einen Freizeitpark in Ägypten

x sunken treasure Barke1 mit Zugang (1)x sunken treasure Barke1 mit Zugang (1) x sunken treasure Barke1 mit Zugang x sunken treasure...
weiterlesen

Kind und Schule

kids* Reform des Unterrichts Finnland schafft die Schulfächer abMathe, Englisch, Erdkunde? Alles von...
weiterlesen

Auf dem WIR Kongress in Essen spricht Mario Walz über Freiheit

Auf dem ersten WIR.Kongress in Essen (www.wir-gemeinsam.net) spricht Mario Walz über Freiheit....
weiterlesen

Kulissenmalerei

cafecafe carmen dschungel kinderzimmer- YarYarBings kinderzimmer

Götz Wittneben im Gespräch mit dem Autor und Bewusstseinsbegleiter Mario Walz

Schon als Kind interessierten Mario Ufos, Magie und all die Fragen, die mit den ungeklärten...
weiterlesen

Impressum

Logo PGNETMario Walz - Parallel-Gesellschaft.net Bornscheid 64, 53809 RuppichterothTelefon 02295 9274065...
weiterlesen

Vita

Mario Walz  angeschnitten xxs1963geboren in Offenburg, Baden-Württemberg „…with no silver spoon in my mouth…” 1969 –...
weiterlesen

2012 – Der Anfang und nicht das Ende

Wer darauf wartet, dass sich zum 21.12.2012 alles schlagartig ändert, wird enttäuscht sein. Denn...
weiterlesen