Schamane der neuen Zeit
Begleiter in das neue Bewusstsein
Autor spiritueller und philosophischer Text

Freie Energie

 

* Strommasten ade – bald wird Elektrizität drahtlos mit einem Tesla-Strahl transportiert
Strom muss nicht durch ein Kabel transportiert werden, das wusste schon Nikola Tesla. Aber erst jetzt ist es dem Start-up Emrod gelungen, den drahtlosen Transport so effizient zu machen, dass sich kabellose Netze lohnen – zumindest in einigen Regionen.
Strom lässt sich ohne Kabel transportieren – das hatte Nikola Tesla bereits 1890 bewiesen. Er versorgte zwei Glühbirnen drahtlos über drei Kilometer hinweg mit Strom. Die Technik ist nicht ohne Tücken, damals brannte der Generator des Kraftwerks durch, ein kompletter Stromausfall war die Folge. Die Schwierigkeiten wurden bis heute nicht gemeistert, auch Hundert Jahre später werden für die neuen Stromtrassen im Zuge der Energiewende Kabel verlegt.
https://www.stern.de/digital/technik/strommasten-ade---bald-wird-elektrizitaet-drahtlos-mit-einem-tesla-strahl-transportiert-9369918.html?fbclid=IwAR19INvZf6DeD_B96zdTeli9-mYTkrSrgoxL4Jp8mPe1Ebz-ZryO1VZarTc

* Strom aus dem Ziegelstein
Leitfähiges Polymer macht gewöhnliche Backsteine zu Superkondensatoren
Wände als Stromlieferanten: Normale Ziegelsteine lassen sich in Energiespeicher umwandeln, die beispielsweise Strom für die Außenbeleuchtung eines Hauses liefern. Möglich wird dies durch die Beschichtung des Ziegels mit einem leitfähigen Polymer. In Kombination mit dem im Ziegel enthaltenen Eisenoxid lässt sich der Backstein damit in einen Superkondensator umwandeln – einen elektrochemischen Energiespeicher, der besonders schnell lädt und entlädt.
https://www.scinexx.de/news/energie/strom-aus-dem-ziegelstein/

 

* Nachhaltige Energiequelle: Israelische Forscher gewinnen Strom aus Luftfeuchtigkeit
Bereits seit vielen Jahren ist bekannt, dass sich Metalle bei einer ausreichend hohen Luftfeuchtigkeit spontan aufladen können. Konkret gehen dabei Ionen von der Oberfläche auf die kleinen Wassertropfen in der Luft über. Je nach Art des Metalls findet dadurch eine positive oder negative Aufladung statt. Ein Forscherteam rund um Judi Lax von der Universität Tel Aviv hat auf Basis dieses bereits vorhandenen Wissens nun eine neue Art von Akku entwickelt. Der Trick dabei: Die Wissenschaftler suchten nach zwei Metallen, die sich möglichst verschieden aufladen. In der Kombination sorgt dies dann dafür, dass der Ladungsunterschied groß genug ist, um eine Spannung zu erzeugen. Tatsächlich konnte auf diese Weise immerhin eine Spannung von einem Volt erreicht werden.
https://www.trendsderzukunft.de/nachhaltige-energiequelle-israelische-forscher-gewinnen-strom-aus-luftfeuchtigkeit/

* Kraftwerk nutzt Wellen, Wind und Sonne: Die erste Anlage entsteht vor der kretischen Küste
Ein Kraftwerk, das gleichzeitig die Energie von Wellen, Wind und Sonne in elektrischen Strom umwandelt, entwickelt das Unternehmen Sinn Power aus Gauting in Bayern. Im August soll vor der Küste von Heraklion, der Hafen- und Hauptstadt der griechischen Insel Kreta, ein Wellenkraftwerk mit Wind- und Solargeneratoren verankert werden. Zunächst ist es nur eine Plattform, die mit Schiffsankern am Abdriften gehindert wird. Bestückt wird sie zunächst mit Solarmodulen. Es folgen Windgeneratoren und zuletzt werden die Generatoren installiert, die die Wellenenergie nutzen. Ziel ist es, weltweit derartige Hybridkraftwerke zu installieren, die die Menschen an Land, die keinen Zugang zu Stromnetzen haben, zuverlässig mit Strom zu versorgen.
https://www.trendsderzukunft.de/kraftwerk-nutzt-wellen-wind-und-sonne-die-erste-anlage-entsteht-vor-der-kretischen-kueste/

* Neue Technologie erzeugt Strom aus Bakterien und „dünner Luft“
Mit Hilfe einer besonderen Art von Mikroben der Gattung Geobakter haben Wissenschaftler eine neue Methode der absolut sauberen Energie-Erzeugung entwickelt. Die Magnetit-erzeugenden Bakterien produzieren bakterielle Nanodrähte, die Elektrizität nicht nur leiten, sondern mit deren Hilfe auch Elektrizität erzeugt werden kann. Die Mikroben benötigen dazu nichts weiter als sprichwörtliche „dünne Luft“. Was derzeit erst noch erst im Kleinen funktioniert, könnte die Art und Weise wie wir Energie erzeugen und nutzen revolutionieren.
https://www.grenzwissenschaft-aktuell.de/neue-technologie-erzeugt-strom-aus-bakterien-und-duenner-luft20200414/

* Die 300 Dokumente, die nach Teslas Tod beschlagnahmt wurden, stehen zum kostenlosen Download bereit
Mehr als 300 Dokumente wurden nach dem Tod von Nikola Tesla beschlagnahmt, welche als wertvolles Geheimnis von der amerikanischen Regierung aufbewahrt wurden.
Tesla entwickelte die Idee des Wechselstrom- und CA-Motors, den wir heute noch verwenden. Heutzutage werden mehr als 90% von Teslas Erfindungen verwendet.Die Dokumente zeigen das Interesse der Amerikaner an einer Waffe namens „Death-Ray“, die von Tesla selbst geschaffen wurde.Die Dokumente enthüllen auch, dass Tesla am 8. Januar 1943 starb und nicht am 7. Januar, wie jeder dachte. Alle diese Informationen, die jetzt auf der offiziellen Website des FBI verfügbar sind, werden seit mehr als 75 Jahren geheim gehalten. Unmittelbar nach Teslas Tod eilte die amerikanische Regierung, um die Dokumente und Erfindungen von Tesla in Besitz zu nehmen, aus Angst, dass Teslas Werk an Amerikas Feinde gehen würde, die diese Erfindungen gegen sie verwenden könnten.
https://connectiv.events/die-300-dokumente-die-nach-teslas-tod-beschlagnahmt-wurden-stehen-zum-kostenlosen-download-bereit/

* Nanogenerator aus Bakterien erzeugt elektrische Energie praktisch “aus dem Nichts”
Es klingt wie aus einem Science-Fiction Film, ist jedoch Realität: Mithilfe von Bakterien haben Forscher Elektrizität aus Wasserdampf produziert. Zukünftig könnten Handys damit betrieben werden.
https://unserplanet.net/ein-neues-geniales-gerat-erzeugt-elektrische-energie-aus-dem-nichts/?fbclid=IwAR3ntCnosi9XNvlZwbixXZvlr8EjGTBremL9TQlADVUJSk0TjuRkAMVk4-g

* Neutrino-Voltaic: Strom aus kosmischer Strahlung
Elektrischer Strom ist ein essenzieller Bestandteil der modernen Gesellschaft. Trotz über ein Jahrhundert der Forschung gibt es keine unendliche Energiequelle, oder? Strom aus kosmischer Strahlung existiert seit Jahren - nur können Ölkonzerne damit keine Milliardengewinne erwirtschaften.
https://www.epochtimes.de/genial/tech/neutrino-voltaic-strom-aus-kosmischer-strahlung-seit-jahren-unerwuenschte-realitaet-a2930401.html?fbclid=IwAR0Q0OTD1iqW1Uxib2AkIXWM542BL58X9L_2_KmD0EqT1rmvIZMrVYg1POE

* Der Luft Energie abzapfen
Das klingt wie ein illusorischer Wunschtraum – doch es ist möglich, wie nun eine Studie zeigt: Forscher haben ein Gerät entwickelt, das aus der Luftfeuchtigkeit elektrische Energie gewinnen kann. Das Schlüsselelement ihres „Luft-Generators“ ist ein bakterielles Protein, das Wasserdampf stark bindet und Strom leitet. Der Prototyp des Geräts kann kontinuierlich elektrische Energie liefern und dadurch Geräte betreiben, zeigen Tests. Es steckt somit buchstäblich spannendes Potenzial in dem umweltfreundlichen Konzept.
https://www.wissenschaft.de/technik-digitales/strom-aus-der-luft-gegriffen/?fbclid=IwAR0CM2OFVcHp5pOkcGaCqj7qBIfqfrAaoPjNjeMX9GR-4r2MARh5oWbCkqQ

* Flex-Batterie und Bio-Brennstoffzelle: Mobile Stromquellen der Zukunft
Forscher in Grenoble, San Diego und Zürich haben revolutionäre Versorgungssysteme für tragbare Elektronik entwickelt. Das französisch-amerikanische Team präsentiert eine Bio-Brennstoffzelle, die auf die menschliche Haut geklebt wird. Sie wandelt Inhaltsstoffe des Schweißes in Strom um. Die Züricher Wissenschaftler bauten einen Akku, den man dehnen, verdrehen und knicken kann, ohne dass die Stromversorgung unterbrochen wird. Man kann ihn also unbekümmert bei sich tragen. Mechanische Belastungen steckt er locker weg.
https://www.trendsderzukunft.de/flex-batterie-und-bio-brennstoffzelle-mobile-stromquellen-der-zukunft/

* Energie-Revolution – Diese Maschine nutzt Schwerkraft für Stromproduktion
Eine neue Technologie könnte die Energieversorgung revolutionieren. Dabei kann in einer Apparatur Wind-, Regen- oder Sonnenenergie unter Nutzung der Anziehungskraft der Erde in Strom umgewandelt werden.
https://www.youtube.com/watch?v=8-pdWGlbbZU

* Es gibt den perfekten Kernreaktor. Bauen wir ihn!
Was soll mit den radioaktiven Abfällen geschehen, die sich derzeit in verschiedenen Zwischenlagern befinden? Eine Frage, die Experten seit Jahrzehnten beschäftigt. Nun bieten Physiker vom Berliner Institut für Festkörper-Kernphysik eine Lösung an.
Physiker behaupten, dass es ein Konzept für einen Kernreaktor ohne Sicherheitsrisiken und ohne atomaren Abfall gibt. Deutschland sollte zumindest prüfen, ob diese Technik nicht das kleinere Übel zur Milderung des Klimawandels ist.
https://www.welt.de/debatte/kommentare/article192355735/Klimawandel-Es-gibt-den-perfekten-Kernreaktor-Bauen-wir-ihn.html?wtmc=socialmedia.facebook.shared.web&fbclid=IwAR1RRNKjYzMqZrqgNVidDNDwb3QLKjHmvHuoWmTq5BfXpcWdIQGEO6AN-Q0

* Sonic X: Dieser Wohnwagen aus Karbon verfügt über endlos Energie und Wasser
Urlaube mit dem Wohnwagen erfreuen sich auch außerhalb der Niederlande großer Beliebtheit. Bisher allerdings ist man mit dem Anhänger am Auto zwar grundsätzlich mobil. Dennoch sollte regelmäßig ein Campingplatz angesteuert werden, um den Wohnwagen ans Stromnetz anzuschließen und die Tanks an Bord aufzufüllen. Mit dem auf einer Fachmesse in Salt Lake City vorgestellten Konzept Sonic X der Firma KZ Recreational Vehicles wäre dies hingegen nicht mehr nötig. Denn die Firma wirbt damit, dass der Wohnwagen über endlos Strom und Wasser verfügt. Der Grund dafür unterscheidet sich allerdings. So wird der Strom mithilfe von Solarzellen auf dem Dach selbst produziert und dann an Bord gespeichert.
https://www.trendsderzukunft.de/sonic-x-dieser-wohnwagen-aus-karbon-verfuegt-ueber-endlos-energie-und-wasser/

* 60 Minuten trampeln für 24 Stunden Strom
Die Hälfte der Weltbevölkerung hat keinen dauerhaften oder gar keinen Zugang zu elektrischer Energie. Es ist schon längst Zeit, dies zu ändern. Das dachte auch Manoj Bhargava. Er ist Milliardär und ein US-Amerikaner mit indischen Wurzeln. Er entwickelte das Hans Free Electric Bike, das es Menschen ermöglicht, ihre eigene Stromversorgung aufzubauen und sich somit autark mit Energie zu versorgen.
https://www.gute-nachrichten.com.de/2018/11/technik/60-minuten-trampeln-fuer-24-stunden-strom/

* 60 Minuten trampeln für 24 Stunden Strom-
Die Hälfte der Weltbevölkerung hat keinen dauerhaften oder gar keinen Zugang zu elektrischer Energie. Es ist schon längst Zeit, dies zu ändern. Das dachte auch Manoj Bhargava. Er ist Milliardär und ein US-Amerikaner mit indischen Wurzeln. Er entwickelte das Hans Free Electric Bike, das es Menschen ermöglicht, ihre eigene Stromversorgung aufzubauen und sich somit autark mit Energie zu versorgen.
https://www.gute-nachrichten.com.de/2018/11/technik/60-minuten-trampeln-fuer-24-stunden-strom/

* Viziv-Technologies haben es wahr gemacht: ein dem Tesla-Tower nachempfundene Erfindung sorgt dafür, dass Strom ohne Kabel übertragen werden kann…
Wodurch erneuerbare Energien Kabellos zum Endkunden transportiert werden können –
http://vizivtechnologies.com/
Strange-looking tower a sign of Texas’ high-tech future
http://www.kxxv.com/story/39226772/strange-looking-tower-a-sign-of-texas-high-tech-future

* Tesla-Türme Moskau | Galileo | ProSieben
Eine ganze Stadt mit Strom versorgen und das ohne ein einziges Kabel. Wie soll das gehen? In einem abgeschirmten Waldgebiet bei Moskau steht eine Konstruktion, die genau das möglich machen soll.
https://www.youtube.com/watch?v=Z5wELJRhwM8

* Skeleton-Technologies: So sichert moderne Technologie das Stromnetz auf einer schottischen Selbstversorger-Insel
Die schottische Isle of Eigg ist nicht an das öffentliche Netz angeschlossen. Trotzdem bekommt jeder der gut 100 Bewohner genügend Strom, um Computer, Kühlgeräte, Lampen und andere Verbraucher zu betreiben. Was noch erstaunlicher ist: Die Energie entstammt zu mindestens 95 Prozent erneuerbaren Quellen: Wasser, Sonne und Wind. Nur wenn diese gemeinsam ganz oder weitgehend ausfallen springen zwei Dieselgeneratoren an.
https://www.trendsderzukunft.de/skeleton-technologies-so-sichert-moderne-technologie-das-stromnetz-auf-einer-schottischen-selbstversorger-insel/

* Die O-Wind-Turbine macht aus chaotischen Stadtwinden Strom
Die von Nicolas Orellana und Yaseen Noorani, zwei Studenten der Lancaster University, entworfene O-Wind-Turbine soll speziell aus böigen, chaotischen und aus allen Richtungen kommenden (omnidirektionalen) Winden, die durch unsere Städte ziehen, Energie gewinnen. Ganz anders als die uns bekannten Windturbinen mit riesigen Rotorblättern, die typischerweise in weiten, offenen Gebieten oder auf hoher See platziert sind, um maximale Windgeschwindigkeiten zu erreichen, besteht die O-Wind-Turbine aus einer Turbine, die sich wie eine Kugel auf einer einzigen, vertikalen Achse dreht.
https://reset.org/blog/die-o-wind-turbine-macht-aus-chaotischen-stadtwinden-strom-09242018

* In unseren Städten schwirrt jede Menge „freie“ Energie herum – mit Freevolt können wir sie einfangen
Es gibt Möglichkeiten, Strom aus den Radiowellen zu gewinnen, die uns permanent umgeben. In unseren Städten schwirren kleinste Energiemengen permanent um uns herum. Die Quellen sind vielfältig: klassische AM und FM-Radiowellen und elektromagnetische Wellen für terrestrisches Fernsehen, die wir mit Antennen auffangen. Auch Wifi und Mobilfunknetze umgeben uns und sogar Satelliten beamen Strahlung von ganz oben zu uns herunter, die von unseren Satellitenschlüsseln sorgfältig gesammelt, verstärkt und entschlüsselt werden. Es wurden bereits viele Techniken erprobt, um diese Kleinstmengen an Energie aus der Luft zu ernten, aber selbst wenn das gelingt, bleibt die Frage, was sich damit wirklich Sinnvolles anstellen lässt…
https://reset.org/blog/unseren-staedten-schwirrt-jede-menge-freie-energie-herum-%E2%80%93-freevolt-koennen-wir-sie-einfangen-0

* Diese Anlage entsalzt Meerwasser ganz ohne Strom
Eine Entsalzungsanlage, die Meer- in Trickwasser verwandelt, haben australische Forscher entwickelt. Das Besondere daran: Sie benötigt keinen Strom. Die Energie, die für die so genannte Umkehrosmose benötigt wird, liefert eine Osmoseanlage. Klingt komisch, ist aber ein biophysikalisches Phänomen, das tausendfach in der Natur zu beobachten ist. Es dient der lebenswichtigen Regulation des Wasserhaushalts von Lebewesen und ihren Zellen.
https://www.trendsderzukunft.de/diese-anlage-entsalzt-meerwasser-ganz-ohne-strom/

* Diese unglaubliche Erfindung wird unter Verschluss gehalten
Diese unglaubliche Erfindung auf Basis von Nitinol wird von den Illuminati unter Verschluss gehalten: Der Formgedächtnismotor.
https://www.youtube.com/watch?v=wwic_2FKyXk

 

* Geniale Idee: Die Turbine Pydro in der Wasserleitung liefert Strom!
Das Hamburger Startup Pydro hat eine Turbine entwickelt, die in den öffentlichen Wasserleitungen zum Einsatz kommen soll. Denn aktuell muss sehr viel Energie aufgewendet werden, um das Trinkwasser in alle Haushalte zu befördern – etwa für den Einsatz von Pumpen und Ventilen. Gleichzeitig ist fließendes Wasser aber natürlich auch eine Energiequelle. Der Rostocker Student Mulundu Sichone suchte daher nach einer Lösung, um zumindest einen Teil der Energie zurückgewinnen zu können. Seine Idee: Eine Turbine aus Schaufelrädern.
https://www.trendsderzukunft.de/geniale-idee-die-turbine-pydro-in-der-wasserleitung-liefert-strom/

* Tokamak ST40: Durchbruch in der Kernfusions-Forschung?
Die Kernfusion produziert eine Unmenge an Energie und wird deswegen auch als DIE neue Primär-Energiequelle schlechthin gehandelt.
https://www.youtube.com/watch?v=RJGCWlVQpwo

* Power to the Pee-ople

Auf dem Glastonbury-Festival wird im großen Stil Energie aus Urin gemacht – damit könnte die sanitäre Infrastruktur in Entwicklungsländern grundlegend verbessert werden
Während einen Festival-Toiletten normalerweise zum Verzweifeln bringen, schafft es die Erfindung der Pee-Power dem Ganzen einen neuen Sinn zu geben. In diesen Tagen wird das wohl energiegeladenste Klo der Welt auf dem riesigen Glastonbury-Festival in England getestet. Seine beste Eigenschaft: Strom aus Urin zu machen. Für das Herz eines jeden Recycling-Fans klingt das fast zu schön, um wahr zu sein.
https://enorm-magazin.de/power-pee-ople

* Ein Versuch zur alternativen Stromspeicherung ist im Bodensee erfolgreich verlaufen. Forscher hoffen auf einen wichtigen Baustein zur Energiewende.
http://www.schwaebische.de/region/baden-wuerttemberg_artikel,-Forscher-beenden-Betonkugelversuch-im-Bodensee-_arid,10625497.html

* Diese Smart-Turbine kann ganze Siedlungen mit Energie aus Wasserkraft versorgen
Unter den Quellen für erneuerbare Energien scheint Wasserenergie eine der verlässlicheren zu sein – zumindest in Gegenden, in denen Wasser keine Mangelware ist. Das Unternehmen Idénergie aus Quebec in Kanada hat eine kleine Wasser-Turbine entwickelt, die in flacheren Flüssen installiert werden kann und die Energie des fließenden Wassers in Strom umwandelt. Mehrere Turbinen dieser Art im Verbund zusammengeschlossen können ganze Siedlungen mit Strom versorgen.
http://www.trendsderzukunft.de/diese-smart-turbine-kann-ganze-siedlungen-mit-energie-aus-wasserkraft-versorgen/2016/11/18/

* Portugal: Erneuerbare Energien decken fast vier Tage lang den Strombedarf
Am vergangenen Wochenende konnte Deutschland erstmals einen erfreulichen Wert in Sachen Erneuerbare Energien erreichen: Für rund eine Stunde überstieg die Stromproduktion aus regenerativen Quellen den tatsächlichen Verbrauch.

* Ride This Bike For 60 Minutes To Power Your Home For 24 Hours
http://www.the-open-mind.com/ride-this-bike-for-60-minutes-to-power-your-home-for-24-hours/

* India permits free energy technology despite threat from UK, US, Saudi Arabia

* Plasmaphysiker wollen bis 2018 Fusionsreaktor für den Heimbedarf bauen
http://motherboard.vice.com/de/read/fusions-forscher-wollen-dein-geld-um-einen-minireaktor-zu-bauen

* Free Electric Bike: Eine Stunde radeln sorgt für 24 Stunden Strom
http://www.trendsderzukunft.de/free-electric-bike-eine-stunde-radeln-sorgt-fuer-24-stunden-strom/2015/10/08/

* Die 1. Freie Energie Taschenlampe der Welt!
http://www.slimlife.eu/wordpress/2015/09/die-1-freie-energie-taschenlampe-der-welt/

* Schweiz komplett Atomstrom- frei: Alle AKWs wurden am Montag ausgeschaltet!
http://www.happytimes.ch/news/news-schweiz/10303-seit-heute-nacht-ist-die-schweiz-atomstrom-frei-alle-akws-wurden-ausgeschaltet.html

* Paper-thin printed solar cells could provide power for 1.3 billion people
http://inhabitat.com/paper-thin-printed-solar-cells-could-provide-power-for-1-3-billion/

* Japanese scientists for the first time succeeded in transmitting electricity wirelessly through the air.
http://themindunleashed.org/2015/03/teslas-dream-is-getting-closer-japanese-scientists-transmit-electricity-wirelessly-through-the-air.html

* Teenager aus Kenia verwandelt Exkremente in saubere Energie
http://www.gute-nachrichten.com.de/2015/03/umwelt/teenager-aus-kenia-verwandelt-exkremente-in-saubere-energie/

* USA: Stromerzeugung mit Abwasser-Turbinen
http://www.trendsderzukunft.de/usa-stromerzeugung-mit-abwasser-turbinen/2015/02/22/

* George Wiseman ist der Einzige, der Literatur zum Bown's Gas (HHO) auf der Grundlage eigener Forschungen und Experimente veröffentlicht hat.
http://www.browns-gas.de/

* und wen das interessiert (englischer Vortrag) 1/6 UFO BUILT & FLOWN 3500KMH by PROF John Searl SEG Free Energy Magnet Generator
https://www.youtube.com/watch?v=tQqkHA6LWYA

* Die Oxford Electric Bell klingelt seit 175 Jahren—und niemand weiß, warum
http://motherboard.vice.com/de/read/die-ocford-elecric-bell-klingelt-seit-175-jahren-und-niemand-weiss-warum-423?utm_source=vicefb

* ein einfaches perpetuum mobile:
https://www.youtube.com/watch?v=J9b0J29OzAU

* 1 Cent pro KW/h - Prof. Claus Turtur baut Raumenergiekonverter
https://www.youtube.com/watch?v=G6wVw2PxtIQ&list=TLpWaafdMmrj0

* Energie-revolution: Holländer bauen Fahrradweg aus Solarmodulen
http://green.wiwo.de/energie-revolution-hollaender-bauen-fahrradweg-aus-solarmodulen/

* Der E-Cat-Reaktor funktioniert!: Ergebnisse dritter unabhängiger Testreihe zu Kalter Kernfusion veröffentlicht
http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2014/10/e-cat-reaktor-ergebnisse-dritter.html

* Teenagerin erfindet Gerät zur Erzeugung von sauberer Energie und frischem Wasser
http://www.gute-nachrichten.com.de/2014/08/technik/teenagerin-erfindet-geraet-zur-erzeugung-von-sauberer-energie-und-frischem-wasser/

* GAIA-Verein: Eine Technologie ermöglicht es Dir jetzt, Deinen Haushalt umfänglich und unabhängig mit genügend elektrischer Energie zu versorgen.
http://www.gaia-energy.org/es-ist-soweit-mach-dich-energieautark/

* Strom aus Kondenswasser
Für elektronische Gadget galt Kondenswasser bisher als Feind - MIT-Forscher wollen damit nun Handys laden
http://www.heise.de/tp/artikel/42/42296/1.html

* Stromübertragung weltweit – direkt durch die Erde, ganz ohne Kabel. Zwei russische Physiker wollen die 100 Jahre alte Vision des großen Erfinders Tesla nun umsetzen, mit Hilfe von Crowdfunding.
http://www.n24.de/n24/Nachrichten/n24-netzreporter/d/4934664/physiker-bauen-visionaeren-stromturm-.html

* "Geist der Open-Source-Bewegung": Tesla gibt Nutzung seiner Patente frei
http://www.n-tv.de/wirtschaft/Tesla-gibt-Nutzung-seiner-Patente-frei-article13010606.html

* Britische Physiker haben einen Weg gefunden, um Materie aus Licht zu erzeugen.
http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2014/05/physiker-zeigen-weg-um-aus-licht.html

* Stromquelle für Quanten-Computer
http://www.heise.de/tp/artikel/41/41633/1.html

* QEG – Quantum Energy Generator einfach erklärt
http://wirsindeins.org/2014/04/08/qeg-quantum-energy-generator-einfach-erklart/

* Deutscher erzeugt mit Glaskugel Strom aus Mondlicht
http://www.welt.de/wirtschaft/article125019977/Deutscher-erzeugt-mit-Glaskugel-Strom-aus-Mondlicht.html

* Energie-Sensation: Durchbruch bei BlackLight?
http://info.kopp-verlag.de/neue-weltbilder/neue-wissenschaften/andreas-von-r-tyi/energie-sensation-durchbruch-bei-blacklight-.html

* Blacklightpower
http://www.blacklightpower.com/whats-new/

* Forschungslabor für Vakuumenergie
http://vakuumenergie.de/index_de.html

* Raumenergie – eine kostenlose und unerschöpfliche Energiequelle
http://www.gute-nachrichten.com.de/2012/03/umwelt/raumenergie-eine-kostenlose-und-unerschoepfliche-energiequelle/

* Eine Praktische Anleitung zum Kostenlosen Energie Gerät
http://www.free-energy-info.tuks.nl/German.html

* BlackLight Power erzielt bahnbrechende Ergebnisse im Energiebereich
http://www.politaia.org/wissenschaft-forschung/blacklight-power-erzielt-bahnbrechende-ergebnisse-im-energiebereich/

* Brasilianische Erfinder präsentieren angeblich marktreifen Freie-Energie-Generator
http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2013/12/brasilianische-erfinder-prasentieren.html

* Wolfgang Wiederguth – Vortrag zur Testatika
http://www.politaia.org/wissenschaft-forschung/wolfgang-wiederguth-vortrag-zur-testatika/

* Zimmer heizen für 10 Cent am Tag
http://stefanseite.blogspot.de/2013/12/zimmer-heizen-fur-10-cent-am-tag.html

* WaveRoller – Strom aus Wellenkraft
http://www.gute-nachrichten.com.de/2013/12/technik/waveroller-strom-aus-wellenkraft/

* 14-jähriger baut Atomreaktor in Garage
http://info.kopp-verlag.de/neue-weltbilder/neue-wissenschaften/peter-orzechowski/14-jaehriger-baut-atomreaktor-in-garage.html

* Stromerzeugung mit dem ″Strawscraper″
http://www.gute-nachrichten.com.de/2013/07/technik/stromerzeugung-mit-dem-strawscraper/

* Forscher sieht "grenzenlose Energiequelle" Urin liefert Strom für Handys
http://www.n-tv.de/wissen/Urin-liefert-Strom-fuer-Handys-article11003661.html

* Selbstlaufender Stromerzeuger – ohne Brennstoffe, Sonne oder Wind!
http://brd-schwindel.org/selbstlaufender-stromerzeuger-ohne-brennstoffe-sonne-oder-wind/

* Wie funktioniert ein Blockheizkraftwerk?
http://www.blockheizkraftwerk-bhkw.net/modelle/funktionsweise

* Mit Drehkreuzen Strom vor Ort erzeugen
http://www.gute-nachrichten.com.de/2013/05/technik/mit-drehkreuzen-strom-vor-ort-erzeugen/

* Rossis E-Cat Reaktor: Unabhängige Expertenbegutachtung von Kalter-Kernfusion veröffentlicht
http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2013/05/rossis-e-cat-reaktor-unabhangige.html

* Fotos eurer DryCells in Aktion
http://www.wasserstattsprit.info/neu-kundenstimmen-fotos/

* Maturaarbeit: Brown’s Gas
http://blog.maniswebdesign.ch/post/37050752049/maturaarbeit

* US-Forscher schicken Strom durch die Luft
http://www.welt.de/wissenschaft/article2826048/US-Forscher-schicken-Strom-durch-die-Luft.html

* Electromagnetic Harvester: Strom aus elektromagnetischen Feldern ernten
http://de.engadget.com/2013/02/13/electromagnetic-harvester-strom-aus-elektromagnetischen-feldern/

* London baut größtes ″fettbetriebenes″ Elektrizitätswerk
http://www.gute-nachrichten.com.de/2013/04/umwelt/london-baut-groesstes-fettbetriebenes-elektrizitaetswerk/

* Der E-CAT: Kleinkraftwerk für dezentrale Energieerzeugung – sicher, sauber & sensationell günstig
http://www.everyday-feng-shui.de/feng-shui-news/der-e-cat-kleinkraftwerk-fuer-dezentrale-energieerzeugung-sicher-sauber-sensationell-guenstig/

* ECAT-Deutschland
http://www.e-cat-deutschland.de/home.html

* Nuklear-Energie aus Nuklear-Müll?
http://reset.org/blog/nuklear-energie-aus-nuklear-muell

* Fachtagung für Alternativenergie 26.- 28. Mai 2012. Praktische Anwendungen und Versuche mit Wasserstoff.
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=nd1k0I6BfXA

* Claus W. Turtur über Raumenergie (24.Nov 2012)
http://www.youtube.com/watch?v=NGQLyeYXz7E&feature=em-subs_digest&list=TLFYp1Tjr2Z0c

* Robert Stein über Freie Energietechnologien, ihre Unterdrückung und Zukunftsvisionen.
http://anti-zensur.info/index.php?page=azk8#

* Die Jugend legt los: Schulmädchen erfinden Urin-Stromgenerator
http://www.welt.de/vermischtes/weltgeschehen/article111446203/Schulmaedchen-erfinden-Urin-Stromgenerator.html

* Erneuerbare Energien: Frankreich baut ein Kraftwerk unter Wasser
http://www.welt.de/wirtschaft/article110591813/Frankreich-baut-ein-Kraftwerk-unter-Wasser.html

* Das CERN kann die “Kalte Fusion” nicht länger leugnen.
http://www.politaia.org/wissenschaft-forschung/technologie/das-cern-kann-die-kalte-fusion-nicht-langer-leugnen/

* Wollen wir hoffen, dass das auch wirklich funktioniert und endlich geschieht: M.T. Keshe erklärt seine
bahnbrechende Technologie
.
http://www.politaia.org/wissenschaft-forschung/m-t-keshe-erklart-seine-technologie-video-englisch-110-min/

* Die neue Energiequelle aus dem Quantenvakuum - Prof. Claus W. Turtur
http://www.youtube.com/watch?v=z9QB-4mlyEo&feature=em-subs_digest

* Wie alltägliche Dinge Energie liefern können
http://www.welt.de/wissenschaft/article108471879/Wie-alltaegliche-Dinge-Energie-liefern-koennen.html

* Intelligente Materialien sollen Vibrationen besser auffangen und daraus sogar Strom erzeugen
http://scinexx.de/wissen-aktuell-14815-2012-06-06.html

* Die derzeit 5 wichtigsten “Freie Energie”-Technologien
http://www.politaia.org/wissenschaft-forschung/die-derzeit-5-wichtigsten-freie-energie-technologien/

* GAIA Freie Energie – JETZT
http://www.gaia-energy.org/gaia-statuten/

* Freie Energie aus der Feinstofflichkeit
http://www.alpenparlament.tv/playlist/570-freie-energie-aus-der-feinstofflichkeit

* !!!Der WILERK-Motor ist gelaufen!!!
http://www.wir-handeln.net/component/content/article/43-meldungen/448-1-wilerk-rundmail

* Mit Wasser betriebener Stromgenerator aus Vietnam
http://www.politaia.org/wissenschaft-forschung/mit-wasser-betriebener-stromgenerator-aus-vietnam/

* Braunschweig: Forscher entdeckten Bakterien, die Strom erzeugen können
http://www.shortnews.de/id/935701/Braunschweig-Forscher-entdeckten-Bakterien-die-Strom-erzeugen-koennen

* The Future of Free Energy is here now! Vortrag in Englisch über freie Energie und was es schon so gibt…
http://www.youtube.com/watch?feature=player_embedded&v=ghhgUmGBjX8

-------------------------------------------------

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.